"Vennetüte" Erholung im Lachmövenparadies

Zwillbrock 21, 48691 Vreden, Nordrhein-Westfalen

Der Campingplatz befindet sich direkt an der niederländischen Grenze (1,5km) im westlichen Münsterland. Dort liegt auch das Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn (1,3km). Die Stars des Gebietes sind eindeutig die Flamingos, die hier in der nördlichsten Kolonie weltweit beheimatet sind. Es gibt jedoch noch vielmehr in diesem einzigartigen Naturraum zu entdecken. Ein Anlaufpunkt ist auch die biologische Station mit informativen Ausstellungen zur Natur und Kulturlandschaft der Region mit Führungen durch das Zwillbrocker Venn. Ein Magnet  für Kulturintressierte ist seit langem die „Barock-Perle des Münsterlandes“ –St. Franziskus-Vreden-Zwillbrock. Sie ist eine barocke Klosterkirche und im inneren reichlich ausgeschmückt mit barocker Baukunst. Alles lädt zum Verweilen ein und es gibt noch viel mehr zu entdecken, ob bei Wanderungen oder mit dem Fahrrad, auch über die Grenze hinaus.

  • schattiger Campingstellplatz an einem kleinen Wald
  • die drei Stellplätze sind nicht von der Straße einsehbar
  • Ihre Haustiere können gern mitgebracht werden
  • Strom, Wasser und Grauwasser Entsorgung z.Z. nicht möglich
  • Akku für Elektro-Fahrräder können gegen einer kleinen Gebühr aufgeladen werden

Ausstattung

  • Familienfreundlich
  • Hunde erlaubt
  • Barrierefrei

Location

Informationen

Du musst in diesem Schritt noch nichts bezahlen.

Gastgeber Maria Theßeling