Traumhafte Übernachtung mit Blick zum Weinberg in Donnersdorf

Falkenstein 12, 97499 Donnersdorf, Bayern

Freizeitangebote

Die Gegend eignet sich besonders gut für Fahrradfahrer, Mountainbiker und zum Wandern. In einer knappen Stunde erreicht man zu Fuß die Burgruine Zabelstein mit seinem Aussichtsturm und mit einem Weitblick auf das fränkische Land. Unterhalb des Zabelsteins liegt der Weiler Neuhof mit seinem Bogenschuss Parkur und dem Erlebnisbauernhof. An heißen Tagen kann man sich eine Abkühlung am Naturbadesee "Gipssee"in der Nähe von Donnersdorf holen. Für das leibliche Wohl bieten sich die Gastwirtschaften in Falkenstein und in den Nachbarorten an. Ein besonderes Erlebnis ist eine Weinprobe am Falkenberg oder die Mitarbeit im Weinberg. Für Tagesausflüge kommen z.B. die Städte Gerolzhofen, Volkach, Würzburg, Schweinfurt oder Bamberg mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten in Betracht. Dank des hervorragenden Radwegnetzes und der Nähe zum Mainradweg können Sie diese Ziele auch gut mit dem Fahrrad erreichen.

 

Weinlage: Donnersdorfer Falkenberg

Der Falkenberg ist die wahrscheinlich schönste Weinlage Frankens. Charakteristisch dafür sind die vielen Weinbergshäuschen. Es lässt sich zwischen Weinbergen, Hecken, und Rainen auf den befestigten Wegen hervorragend wandern und die Natur genießen. Wer noch mehr Bewegung braucht, kann vom Falkenberg aus über verschiedene Wanderpfade den Zabelstein erklimmen. Außerdem ist der Falkenberg auch Bestandteil des Steigerwald-Panoramawanderweges zwischen Bamberg und Bad Windsheim. WeinbauIn Falkenstein, einem kleinen idyllischen Ortsteil von Donnersdorf, betreibt die Familie Dörflein ihren Weinbaubetrieb in einem der schönsten Weinberge Frankens, dem Donnersdorfer Falkenberg.Einen besonderen Charme versprühen die kleinen Weinbergsparzellen mit ihren ca. 50 Weinbergshäuschen. Die Weinlage liegt im Bereich des Weinpanoramas Steigerwald und zwischen den reizvollen Städten Würzburg und Bamberg. Die Weinberge schmiegen sich an die sonnenverwöhnten Ausläufer des Steigerwaldes unterhalb des Zabelsteins. Er ist mit einer Höhe von 489 Metern ein ideales Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer. Weinbau wird in der Familie schon in der vierten Generation betrieben. Es werden die Rebsorten Bacchus, Müller-Thurgau, Silvaner und Acolon angebaut.Durch mühevolle Handarbeit erreicht das Weingut, dass sie gesunde und sonnenbeschienene Trauben ernten können. Diese bilden die Grundlage für fruchtige und ausdrucksstarke Weine. Moderne, kellertechnische Verfahren wie die Kaltgärung, tragen dazu bei, dass die Qualität aus dem Weinberg auch im Glas spürbar wird. Aber nur wer probiert, kann von diesen Weinen begeistert sein. Deshalb besuchen Sie uns und lernen Sie unsere Weine kennen.

 

Stellplatz

Der Stellplatz bietet einen direkten Blick auf die traumhaften Weinberge, auf kleine Felder und auf den Wald, der nur wenige Gehminuten entfernt ist und zum Wandern einlädt.

 

Service

Gerne können Sie bei uns Ihren Akku und Ihren Wassertank auffüllen. Ihre Familie Dörflein würde sich über Ihren Besuch freuen.

Ausstattung

  • Familienfreundlich
  • Hunde erlaubt
  • Barrierefrei
  • Stromanschluss
  • Grillen erlaubt

Location

Informationen

Du musst in diesem Schritt noch nichts bezahlen.

Gastgeber Thomas Dörflein